Paddy And The Rats - Riot City Outlaws


Der liebe Alex gab mir den Tipp und ich bin absolut begeistert. Irish Folk Rock alá Dropkick Murphis und Fiddlers Green, gemischt mit Piratenmusik, Punk und ein wenig ungarischer Volksmusik ist das Album Riot City Outlaws ein absoluter Garant für gute Laune und Partystimmung.

Dazu gehören natürlich auch die richtigen Instrumente wie: Banjo, Akkordeon und die irische Fiddle. Selbstverständlich haben Paddy And The Rats alle diese in ihrer Band vertreten.


Mein absoluter Favorit ist One Last Ale. Ein Piratensong bei dem ich kaum die Füße stillhalten kann. Join The Riot ist herrlich punkig und macht gute Laune. Die Ballade Castaway ist thematisch zwar sehr bedrückend aber durch die Violine und Paddys sanfte Stimme kommt sie viel seichter rüber. Where The Blood Meets The Ocean überrascht mit einer unerwarteten Growl Einlage und eingängigen Refrains.

Ein überaus gelungenes Album. Paddy And The Rats können sich, meiner Meinung nach, mit den größeren Irish Folk Bands auf eine Stufe stellen und das absolut verdient.


Bewertung: 4,5/5


Rezension von Brina

48 views